Silikonformen Kleingebäck 6 Stück

Eiskristall 6 Stück

Artikel-Nr.: B251519
Eiskristallform,  6, Silikon, Maße: 30,4 x 2,5 x 17,8 cm
  • Für Gebäck, Pasteten und Desserts
  • Mit einfachen, gelingsicheren Rezepten
  • Spülmaschinengeeignet
  • Sechs Formen aus reinem Silikon
  • Zum Backen und Frosten
  • Flexibles Antihaft-Material für leichtes Lösen aus der Form
  • Hitze- und kältebeständig von 240 °C bis -60 °C

Bedienungshinweise:
Vor dem ersten Gebrauch sorgfältig mit einem milden Spülmittel reinigen. Danach trocknen und eventuelle Rückstände entfernen.
Wird die Form vor dem Backen dünn mit Butter eingestrichen, erhält der Kuchen eine schöne Bräunung und eine leckere Kruste. Zum Lösen aus der Form ist dies aber nicht notwendig.
Circa 10 Minuten nach dem Backen den Kuchen aus der Form lösen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Die nachfolgenden Mengenangaben beziehen sich auf die einzelne Form (Ø 12 cm) und die 15-fach Mini-Form. Für die 6-fach Form einfach die Mengenangaben verdoppeln. Möchten Sie Ihr Lieblingsrezept auf Ihre Form umrechnen, so kalkulieren Sie für die einzelne und die 15-fache Form etwa 250 g Gesamtgewicht aller Zutaten, für die 6-fach Form etwa 500 g. Ein Ei wiegt etwa 50-60 g.

Rezepte

Schoko-Küchlein

50 g Halbbitter-Kuvertüre
1 Ei
30 g Zucker
30 g Puderzucker
60 g Mehl
60 g Butter

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Das Ei trennen, das Eiweiß steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen. Das Eigelb mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Die Butter unter die geschmolzene Schokolade rühren und anschließend unter die Eigelbmasse ziehen.
Das Mehl über die Masse sieben, verrühren und zum Schluss den Eischnee unterheben. In die Form füllen und bei 170 °C etwa 25 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen. Den ausgekühlten Kuchen mit etwas Puderzucker bestäuben.

Zitronen-Küchlein:

60 g Butter
60 g Puderzucker
1 Ei
60 g Mehl
abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone

Butter, Puderzucker und die abgeriebene Zitronenschale miteinander verrühren. Das Ei zugeben und die Masse dann schaumig schlagen. Das Mehl nach und nach dazusieben und zu einem geschmeidigen Teig verrühren. In die Form füllen und bei 170 °C etwa 25 Minuten bei Ober – und Unterhitze backen. Den ausgekühlten Kuchen mit etwas Puderzucker bestäuben oder 2 EL Puderzucker mit etwas Zitronensaft vermischen und damit die Blumen bestreichen.

CHF 23.80
inkl. MWST